Now Viewing German Version  

As Love Moves

Liebe Freunde,

diese schönen Worte von Gabrielle Roth finden zu dieser Zeit in meinem Leben sehr tiefen Widerhall und sind wie ein Licht auf meinem Weg, der sich leider in den letzten zwei Jahren sich manchmal neblig und dunkel anfühlte.

"Heilung ist Bewegung, Krankheit ist Trägheit,
wenn Du Deinen Körper in Bewegung setzt,
wirst Du Dich verändern. Wir verändern uns ständig
und jede Praxis, die dafür gedacht ist unserer Echtheit zu dienen
sollte unsere fließende Natur reflektieren,
das Selbst ist ein Tanz - ständig in Bewegung.
Unsere angeborenen Kräfte weckend
zu sein, zu lieben, zu wissen, zu sehen und zu heilen
beinhaltet eine kontinuierliche Arbeit auf allen Ebenen
und in allen Dimensionen unseres Selbst."

Gabrielle Roth

Ich bin fasziniert von den 5 Rhythmen und liebe sie seit mehr als 20 Jahren. Tiefe Dankbarkeit fühle ich für Gabrielles Arbeit. Ihre tiefgründige Lehre war für mich ein Weg der geholfen hat einige Teile meines Lebens zu heilen und zu wandeln. Ich habe mehr als 35 Jahre damit verbracht viele andere Dinge zu lernen, zu praktizieren und mit ihnen auch zu experimentieren. Zum Beispiel verschiedene Arten von therapeutischer Körperarbeit, Meditation, verschiedene Formen der Energiearbeit und Therapie. Dabei habe ich bei vielen verschiedenen Lehrern studiert. Jetzt, nach drei Jahren tiefer Reflexion und Meditation, ist es an der Zeit meine Flügel auszubreiten, neu zu starten und mit meiner eigenen Art zu arbeiten.Obwohl ich keine 5 Rhythmen-Workshops mehr anbieten werde, hat Musik, Bewegung und Tanz mein Leben schon viele Male, seit ich ein kleines Kind bin, gerettet und wird immer ein wichtiges Fundament in meinem Leben und in meiner Arbeit sein.

Die meisten meiner Lehrer haben zwei Dinge gesagt, die für meine Entwicklung und mein Wachstum enorm wichtig waren: Das erste war, dass "ihre Arbeit die beste ist und praktisch nichts anderes erforderlich ist". Das zweite: "Es spielt keine Rolle, wie gut eine Technik ist, ohne Liebe ist sie meist nutzlos". Der erste Satz hat mir geholfen zu entdecken, dass für Heilung, die tief und anhaltend war und mein Leben endgültig wandeln konnte, nicht "nur" eine Form der Arbeit nicht genug war, ich brauchte verschiedene Dinge, die meinen Körper, mein Herz, meine Gefühle, meinen Geist und meinen Spirit heilen konnten. Meine Erfahrung ist, dass es für viele andere Menschen ähnlich ist. Wenn ich mit anderen oder mit mir selbst arbeite, bin ich ständig am Lernen, beobachten, hinhören und erforschen, was funktioniert und was gerade nicht hilfreich ist.

Und der zweite Satz: (Selbst-)Liebe ist ein sehr wichtiger Weg und Prozess für mich in meinem täglichen Leben, sowie in der Arbeit mit mir und anderen. Aus meinen vielen Jahren als körperorientierter Therapeut weiß ich, dass wenn ich etwas Neues lerne, ich es nicht wirklich umsetzen oder integrieren kann, wenn ich es nicht innerlich "verkörpere".

Meditation hilft mir meine Mitte zu finden und mich daran zu erinnern, dass in mir eine Stille ist, die tiefer ist als meine Emotionen und Gedanken. Ohne diese tägliche wiederholte Erinnerung bin ich oft wie ein Schiff ohne Ruder oder Kiel.

Eines der wichtigsten Dinge, die ich aus der Trauma-Therapie gelernt habe, ist: die tiefste Heilung kommt, wenn Menschen sich sicher, beschützt, geliebt und akzeptiert fühlen. Das bedeutet, dass ich täglich Ehrlichkeit, Transparenz und Mitgefühl mit mir und anderen übe.

Mein Wunsch für mich und andere ist nicht nur Heilung, sondern auch, dass wir unser einzigartiges Potenzial erkennen und verwirklichen, unsere innere Kreativität entdecken und unsere Wahrheit leben können. Meine Erfahrung ist, dass all die oben genannten Dinge und mehr - vor allem, wenn sie sorgfältig ausgewählt, miteinander kombiniert und bewusst mit Liebe angewandt werden – diesen Wunsch  bewirken können. Meine anhaltende Herausforderung ist diese Qualitäten auf ein Art und Weise so anzubieten, die einfach und praktisch ist, dass sie so von jedem verwendet werden kann, um das tägliche Leben zu bereichern.

Der Name meiner Arbeit lautet:

As Love Moves - Herzensbasierte Lösungen und Heilung für eine ganze, neue Welt.“ („As Love Moves - Heart-based solutions for a Whole new World.“)